Im Rahmen der Erweiterung unser Jugendfördermaßnahmen bietet der TCI künftig für aktive Mannschaftsspieler(innen) eine zusätzliche Möglichkeiten an, auch in den Wintermonaten zu sehr günstigen Preisen mehr Spielpraxis zu sammeln. Ab sofort können Jugend-Mannschaftsspieler für 12,- € pro Stunde auf Stand-by-Basis vergünstigt nicht gebuchte Hallenkapazitäten nutzen!

 

Nutzen können dieses Angebot Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre, die folgende Kriterien erfüllen:

  • Teilnahme an Jugend-Medenspielen in der Sommersaison 2019 und im Rahmen der Anmeldung zum Wintertraining 2019/2020 eine weitere Meldung für die Medenspiele 2020
  • Bei Neumitgliedern im Rahmen der Anmeldung zum Wintertraining 2019/2020 eine Meldung für die Medenspiele 2020
  • Kinder die aufgrund ihres Alters bisher noch nicht an Mannschaftsspielen teilnehmen konnten, dies aber für 2020 zugesagt haben

 

Wie erfolgt die Anmeldung:

  • Die Liste, die aufgrund dieser Kriterien der spielberechtigten Kinder und Jugendlichen angelegt wurde, ist in unserem Online-Buchungssystem ebusy hinterlegt.
  • Vor der ersten Buchung muss der ebusy-Account freigeschaltet werden. Dazu schickt Ihr bitte eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem Benutzernamen. Um als Mitglied die vergünstigten Preise oder wie hier als Jugendkader-Spieler gekennzeichnet zu werden, ist dieser Abgleich notwendig.
  • Die Buchung der Plätze erfolgt auf Stand-by-Basis. D. h. grundsätzlich gehen “normale” Buchungen vor. Ist ein Platz 15 Minuten vor Beginn der Hallenstunde frei, kann dieser von den berechtigten Jugendlichen zu den vergünstigten Konditionen online oder zu den Rezeptionszeiten vor Ort für 1 Stunde gebucht werden. Buchungen, die früher erfolgen, werden mit den regulären Preisen abgerechnet.
  • Die Konditionen gelten nur, wenn beide Jugendliche, die den Platz nutzen, berechtigt sind.
  • Kinder bis 10 Jahren können auch mit ihren Eltern den Platz zu den vergünstigten Konditionen nutzen.

 

Dieses Angebot gilt vorerst für die Wintersaison 2019/2020!

 

 

Talentinos unterwegs beim TC Ismaning

20191124 Talentino alle KinderAm vergangenen Sonntag (24.11.2019) traten 26 Kinder zwischen 6 und 9 Jahren beim Talentino-Kleinfeld-Cup in Ismaning gegeneinander an. Der TCI selbst hatte 9 Kinder am Start.

In 5 Altersklassen spielten die Kinder in 3er- oder 4er-Gruppen um den Sieg, jedes Einzel dauerte 12 Minuten. Anschließend ging es in den Endrunden um den Gesamtsieg in der Gruppe, aber auch in den Nebenrunden lieferten sich die Kinder spannende Endspiele.

Spaß und Fairplay standen im Vordergrund; alle Spieler wurden in der Siegerehrung genannt und mit Urkunden, kleinen Geschenken und Medaillen belohnt. So konnten alle Kinder mit einem guten Gefühl nach Hause fahren.

Unter den Ismaninger Kindern konnte sich Paul in der Gruppe M8 als Sieger durchsetzen. Starke Leistung!

Vielen Dank an Dominik Hirsch für die gute Turnierleitung und ebenso ein herzliches Dankeschön an alle Eltern, die unterstützt und Kuchen gebacken haben. Wir würden uns freuen, wenn wir solche Turniere in Zukunft öfter anbieten können!

20191109 Racket XmasZur diesjährigen Weihnachtsfeier sind nicht nur unsere Kleinen ab 3 Jahren eingeladen, sondern auch die Teenager und Jugendlichen bis 17 Jahren.

 

Es wird ein Doppelturnier (je nach Alter der Spieler abgestuft) von ca. 15.00 - 17.00 Uhr stattfinden. Im Anschluss daran gibt es eine Siegerehrung mit gemeinsamen Essen im Sportparkrestaurant Gavesi.

Der Beginn für die jeweilige Altersklasse wird noch kommuniziert!

 

Begleitende Eltern laden wir zu Glühwein und Weihnachtsgebäck in das Sportparkrestaurant Gavesi ein.

Um die Matches und das gemeinsame Essen der Kinder planen zu können, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung – ggf. auch Absage – in der Geschäftsstelle bis zum 30.11.2019 entweder telefonisch unter 089/96 20 74 24 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
(bitte mit Angabe der Anzahl der Kinder und Anzahl der Erwachsenen).

 

Wir freuen uns, wenn du / Sie und Ihr Kind(er) an unserer (aktiven) Weihnachtsfeier teilnehmen.

Mit sportlichen Grüßen
Bereich Jugendsport und Veranstaltungen
Michael, Vincent und Marita

 

Es werden alle angemailt und schriftlich eingeladen. Bitte prüft ggfs. den Spam-Ordner eures Mailprogrammes.

Weit über 100 Teilnehmer hatten für den Flughafen Kids Cup am 12.10 und 13.10. auf der Anlage des TC Ismaning gemeldet und gingen in drei verschiedenen Altersklassen an den Start.

Das Wetter ließ keine Wünsche offen und so wurde an zwei Tagen um die Pokale gekämpft.

Auch für die Ismaninger Teilnehmer lief das Turnier sehr erfolgreich und sie konnten mit der Sonne um die Wette strahlen.

20191012 Flughafen Kids Cup Sieger U8

Bei den Jüngsten siegten in ihrer Altersklasse U8 Hanna bei den Mädchen und Franz bei den Jungs und konnten stolz ihre Siegerpokale entgegennehmen.

Hei20191012 Flughafen Kids Cup Sieger Maedchen U8 U10ß umkämpft waren die Matches bei den U10 Mädels. Hier konnten sich drei Ismaninger Mädels ins Halbfinale kämpfen. Platz zwei sicherte sich Emma. Den 3.Platz konnte sich in einem umkämpften Krimi Lilly ganz knapp vor Josefin sichern.

 

20191012 Flughafen Kids Cup Sieger Knaben U10 U12Stark vertreten mit 32 Teilnehmern war das Feld der U10 Jungs. Hier gingen mit Henri, Lukas, Robert, Henrik, Paul, Leo und Georg gleich 7 Ismaninger Talente an den Start.

Leo konnte sich in der Nebenrunde bis ins Halbfinale kämpfen.

Bei den U12 Mädels gingen für den TC Ismaning Amelie, Chiara und Maja an den Start. Amelie hatte Pech mit der Auslosung und musste gleich in der ersten Runde gegen die Nummer 1 gesetzte Spielerin antreten.

Für die U12 Jungs waren Simon und Nicolas für den TC Ismaning am Start.  Auch Simon konnte sich souverän bis ins Halbfinale spielen.

Gratulation an alle erfolgreichen Teilnehmer! Zwei tolle Turniertage mit vielen Ismaninger Talenten in allen Altersklassen, von denen wir bestimmt noch viel hören.

 

 

TC Ismaning - Clubmeisterschaften

Am vergangenen Wochenende fanden bei hervorragenden Bedingungen unsere Jugendclubmeisterschaften statt. 40 Kinder und Jugendliche duellierten sich in 5 verschiedenen Altersklassen. Alle Wettbewerbe boten hochklassige, spannende und faire Matches.

20190921 CM MinisBei den Minis gewann Vincent Aurnhammer vor Moritz Bauer, Lotta Gerhard und Flavia Petazzi. 20190921 CM KleinfeldSieger im Kleinfeld wurde Paul Schoock vor Hanna Aurnhammer, Josefine Kresse und Livia Petazzi.
20190921 CM Midcourt MaedchenBei den Midcourt-Mädchen siegte Emma Heilgemair vor Lilly Gerhard, Cadisha Suermann und Alina Naumburg. 20190921 CM Midcourt JungenGewinner der Midcourt-Jungs wurde Leo Holzmann vor Luca Steiner, Robert Zumbach und Hendrik Söderholm.
20190921 CM U12 gemischtDie U12 gewann bei gleicher Anzahl gewonnener Matches Chiara Diepold vor Nicolas Urrich, Maja Wolters und Paul Kracker. 20190922 CM U15Bei den Finals der U15 am Sonntag setzte sich Niklas Ioan souverän vor Fabian Urrich, Julian Strauß und Simon Schützenberger durch.
20190922 CM Mixed

Bei den Clubmeisterschaften für die Erwachsenen gingen 5 Mixed-Paarungen ins Rennen:
Stefanie Kastner und Peter Aurnhammer, Anna Aurnhammer und Catalin Ioan, Birgit und Philip Wolters, Lotti Wagner und Edi Grimm, Elke Mrotzek und Michael Lorenz. Spielmodus: Best of 5 Matchtiebreaks und einfach Spaß haben. Am Ende blieben 2 Paarungen ungeschlagen. In einem heiß umkämpften 5 Satz Thriller setzten sich am Ende Birgit und Philip nach Abwehr von 4 Matchbällen gegen die Favoriten Stefanie und Peter durch.
 

 

Vielen Dank an die (Jugend-)Sportwarte Michael Strauß, Vincent Kandziora und Stefanie Kastner für die Organisation und Durchführung der Turniere beim TC Ismaning. Dies war definitiv ein sehr gelungener Saisonabschluss.

Liebe Eltern der Teilnehmer der Jugend-Clubmeisterschften 2019,

nachdem die Anmeldefrist abgelaufen ist, erhaltet Ihr anbei einige Informationen zum Ablauf der Clubmeisterschaften.

  • Die Clubmeisterschaften beginnen für alle am 21.09. um 10 Uhr (einige wenige Teilnehmer werden erst etwas später spielen, es sollen aber alle bereits um 10 Uhr spielbereit vor Ort sein)
  • Die Einteilung in die unterschiedlichen Wettbewerbsstufen orientiert sich im wesentlichen am Alter, aber auch an der Einschätzung der Spielstärke durch die Trainer sowie die Spielerfahrung der Teilnehmer.
  • Folgende Wettbewerbe werden stattfinden
    • U15
    • U12 (Mädchen/ Jungen gemischt) Grünpunkt
    • U10 Jungs Midcourt
    • U10 Mädchen Midcourt
    • U8 Kleinfeld
    • U8-Mini Kleinfeld
  • Alle Wettbewerbe (Ausnahme U8-Mini und U10-Midcourt) erstrecken sich über 2 Tage (21. und 22.9.)
  • Bei den älteren wird jede/ jeder 2 Matches pro Tag spielen, bei den jüngeren teilweise auch mehr (in anderem Modus)

Alles Weitere erfahrt Ihr dann Samstag vor Ort.

 

Wir bitten, dass alle pünklich am 21.09. um 10 Uhr spielbereit vor Ort sind (also ein paar Minuten vor 10 Uhr!) und freuen uns auf spannende Matches und gutes Wetter.

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Michael Strauß     Vincent Kandziora

Jugendsportwarte TC Ismaning

Für die bei uns auf der Anlage durchgeführten Wolffkran Open vom 14. bis 20. Oktober werden wieder Ballkinder gesucht.

Aber auch Erwachsene können mitmachen: Erwachsene, die von 10 Uhr bis 14 Uhr Zeit haben, können sich sehr gerne melden.

Was Euch genau erwartet, erfahrt Ihr auf der verlinkten Wolffkran Open-Seite.

Im Bild seht Ihr die letztjährigen Ballkinder:
Wolffkran Open Ballkinder 2018

 

Nach einer sehr erfolgreichen Punktspielsaison für unsere Ismaninger U8 Mannschaft wurden alle Gruppensieger aus Oberbayern zur oberbayerischen Mannschaftsmeisterschaft eingeladen.

8 Mannschaften hatten sich qualifiziert und trafen sich am 21.7.19 zur Endrunde in Gräfelfing. Für Ismaning gingen Franz, Noyan, Hanna und Josefin an den Start.

In der Gruppenphase musste Ismaning gegen den MTTC Iphitos, TeG Dachau und Neubiberg-Ottobrunn antreten. In jeweils 4 Einzeln und einem Doppel wurde gegen jeden Gegner der Gruppe gespielt. Alle Begegnungen konnte Ismaning für sich entscheiden und gewinnen. Damit war Ismaning klar Gruppenerster.

Aufgrund langer Regenunterbrechungen konnte das Finalspiel, für das sich schließlich Ismaning gegen Gräfelfing qualifiziert hatte, erst am frühen Abend stattfinden. In spannenden Matches wurde um jeden Punkt gekämpft und alle Zuschauer fieberten mit ihrer Mannschaft mit. Es war sehr eng, doch letztendlich mussten wir uns ganz knapp Gräfelfing geschlagen geben. Starke Leistung von Josefin, Hanna, Franz und Noyan. Glückwunsch zum Vizemeistertitel!

 

 

 
Wir verwenden Cookies: Zur Analyse unserer Besucherdaten integrieren wir Cookies, um unsere Website zu verbessern.

Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.