M18I 140522
W18_140522.jpg

Die Junioren 18 I treten in der höchsten Liga, der Südliga 1 an und mussten sich in der Aufstellung Thomas Hansl, Leon Wunderlich, Niklas Ioan und Simon Schützenberger zum Auftakt dem MTTC Iphitos München mit 2:4 geschlagen geben. Auch die Junioren 18 II in der Besetzung Leo Ruga, Linus Künzel, Fabio Urrich von Meyenn und Lorenz Rahlfs verloren gegen die SpVgg Zolling mit 2:4. Und auch die Junioren 18 III mit Matwey Erhart, Moritz Braun, Leo Chaloupka und Colin Melz zogen mit 2:4 den Kürzeren gegen den VfB Hallbergmoos.

Nach dem Sieg im ersten Spiel trennte sich die Juniorinnen 18 Mannschaft mit Chiara Diepold, Lea Braun, Rebekka Kunath und Emilie Getterich mit 3:3 vom TC Unterföhring.

 

M15III_130522.jpg

Die Knaben 15 I in der Besetzung Moritz Homberg, Moritz Braun, Moritz Groth und Emil Grünecker waren chancenlos beim 0:6 gegen GW Luitpoldpark München. Die Knaben 15 II mit Georg Fitterer, Nicolas Urrich von Meyenn, Jeffrey Li und Theo Ostendorf trennten sich  3:3 Unentschieden vom TC Erding II. Dagegen konnten die Knaben 15 III mit der Aufstellung Colin Melz, Henrik Söderholm, Franz Groth und Lukas Heilgemair einen klaren 6:0 Sieg gegen die SpVgg Altenerding feiern.

 
W15II 130522

Das Spiel der Mädchen 15 I in der Südliga 1 wurde nicht ausgetragen, weil der TC Aschheim kurzfristig seine Mannschaft aus dem Spielbetrieb zurückgezogen hat. Die Mädchen 15 II in der Aufstellung Hanna Aurnhammer, Melanie Rola, Emma Heiigemair, Maja Wolters und Laura Baumgärtl feierten bereits ihren zweiten 6:0 Sieg gegen SV Kranzberg II.

Die Bambini 12 II konnten beim Saisonauftakt einen 4:2 Sieg gegen den TC Tutzing feiern. Dabei kamen Josefin Kresse, Franz Groth, Henri Boes und Vincent Aurnhammer zum Einsatz.

B12III 140522

Die Bambini 12 III konnten schon ihren zweiten Saisonsieg einfahren. Alina Naumburg, Annalisa Dill, Sophia Frey und Marlene Bromberger gewannen 5:1 gegen den TC Schweitenkirchen. Nur die Bambini 12 IV mit Leo Holzmann, Vincent Gerhartz, Vincent Nieger und Rocco von Corwin mussten sich mit 0:6 gegen den TC Cosima München geschlagen geben.

Auch die Midcourt Teams waren am Wochenende wieder im Einsatz. Das Midcort 10 I Team mit Vincent Aurnhammer, Laura Nothdurft, Lotta Gerhard und Bastian Laforsch konnten auch ihr zweites Spiel gegen SG Reichenkirchen souverän mit 6:0 gewinnen. Die Midcourt 10 II Mannschaft hingegen musste sich mit einem 3:3 Unentschieden gegen STK Garching begnügen. In diesem Team kamen Ben Koniarski, Laureus Bartsch, Leonie Melz und Maximilian Valenta zum Einsatz.

Das Kleinfeld 9 Team mit Lenn Hoch, Rylie Wehner, Helena Pohler und Ela Özkan startete mit einer 8:13 Niederlage gegen TC Aschheim in die Saison. Nach Jonathan Gerhartz und Rylie Wehner im ersten Spiel gingen im Kleinfeld 8 Team diesmal Vincent und Sophie Dauner an den Start und holten den nächsten 19:0 Sieg gegen den TC Oberding.

Am Ende stand ein eher durchwachsenes Punktspielwochenende mit 6 Siegen, 3 Unentschieden und 6 Niederlagen in den 15 Jugendspielen zu Buche.

Alle Informationen zu den Kinder- und Jugendmannschaften

 
 
Wir verwenden Cookies: Zur Analyse unserer Besucherdaten integrieren wir Cookies, um unsere Website zu verbessern.

Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.